Jetzt "vyprVPN" » 3 Tage kostenlos und anonym testen! Absolut sicher ohne Bezahlung!

   
     Noch Fragen? »kontakt@ipwechsel.de
Tap To Call

Anonym im Internet surfen!   arrow

 

Anonymität im Internet zählt zu den wesentlichen Menschenrechten, welche auch die Privatsphäre und damit verbunden auch die freie Meinungsfreiheit schützen!

In einer stetig wachsenden Überwachung im Internet, werden wir von Unternehmen, Regierungen und auch Geheimdiensten systematisch ausgepäht. Während die unternehmen danach trachten, uns besser kennenzulernen um uns maßgeschneiderte Produktangebote präsentieren zu können und uns damit verführen wollen, sind Regierungen und Geheimdienste offiziell im „Kampf gegen Terrorismus“  bereit unsere Rechte zu untergraben. Dadurch kommen auch unbescholtene Bürger und auch Oppositionelle Regierungskritiker mehr und mehr in das Fadenkreuz der Überwachung.

Ein freier und ungehinderter Zugang zum Internet ist jedoch auch eine Garantie für das Recht auf „freie Meinungsäußerung“ und kann demokratiepolitisch  wichtige Rechte garantieren.

Wir sehen heute in der Türkei, wohin innerhalb weniger Monate der Überwachungsstaat führt. Dieser entledigt sich unliebsamer Kritiker durch die systematische Ausforschung und Anwendung von Strafmaßnahmen.

Durch einfache Maßnahmen kann man sich jedoch das „Stück Freiheit“ wieder zurückerobern. Zum eigenen Schutz und auch um sich frei Ausdrücken zu können.

5 Schritte zur Anonymität im Internet:

  1. Verwende einen VPN-Service um Deine IP-Adresse zu Anonymisieren
  2. Lösche Cookies und verwende den Inkognito Modus deines Webbrowsers!
  3. Blockiere „Trackingcodes“ auf Webseiten, welche Dich auf allen Webseiten identifizieren und verfolgen durch Tools wie: „Ghostery„.
  4.  Melde Dich nach der Benützung ab, auf allen Webseiten und insbesondere bei Google, Facebook, YouTube und Co.
  5. verwende alternative Suchmaschinen aus dem Internet wie „DuckDuckGo.com

Wenn Du diese 5 Schritte konsequent und auf all Deinen geräten umsetzt, dann entgehst Du zu mehr als 99% der allgemeinen Internetüberwachung und gewinnst dadurch ein großes Stück an Freiheit und Anonymität zurück!“